FAQs (Programm)

FAQ

Wie erhalte ich die Vitadio-App?

Vitadio kann von Ihrem Arzt oder einem unserer Telemedizin-Partner verschrieben werden. Wenn Sie ein Rezept oder eine Diagnosebest√§tigung f√ľr Typ-2-Diabetes haben, k√∂nnen Sie diese direkt bei Ihrer Krankenkasse einreichen, die Ihnen dann den 16-stelligen Freischaltcode zusendet. Wir k√∂nnen auch den […]

Weiterlesen
FAQ

Wie viel kostet das?

Die Vitadio-App ist 10 Tage lang kostenlos, danach m√ľssen Sie einen 16-stelligen Freischaltcode eingeben, den Sie von Ihrer Krankenversicherung erhalten k√∂nnen. Sind Sie gesetzlich versichert? Dann werden alle Kosten f√ľr die Nutzung der Vitadio App nach Einreichung eines Rezepts von […]

Weiterlesen
FAQ

Komme ich f√ľr Vitadio in Frage?

Das Programm richtet sich an Erwachsene √ľber 18 Jahre, bei denen der Diabetes Typ 2 diagnostiziert wurde und die die deutsche Sprache verstehen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob das Programm f√ľr Sie geeignet ist, kontaktieren Sie uns bitte […]

Weiterlesen
FAQ

Wie oft muss ich die App nutzen?

Es liegt an Ihnen, wie oft Sie die App besuchen m√∂chten. Wir k√∂nnen jedoch aus Erfahrung sagen, dass Nutzer, die sich h√§ufiger einloggen, tendenziell erfolgreicher sind. Einzelne Log-ins wie das Fotografieren einer Mahlzeit oder das Abhaken eines Ziels dauern nicht […]

Weiterlesen
FAQ

Wie kann ich das Programm nutzen?

Vitadio ist √ľber eine App verf√ľgbar. Um die Software zu nutzen, ben√∂tigen Sie ein kompatibles Ger√§t mit Internetzugang (Apple- oder Android-Smartphone). Technische Details finden Sie im Benutzerhandbuch oder hier. Um ein Benutzerkonto zu erstellen, ben√∂tigen Sie eine pers√∂nliche E-Mail-Adresse und […]

Weiterlesen
FAQ

Was passiert nach dem Ende des Programms, habe ich dann noch Zugang?

Vitadio hat keine maximale Verschreibungsdauer. Nach Abschluss des 12-monatigen Programms k√∂nnen Sie die G√ľltigkeit der Anwendung mit einem weiteren Aktivierungscode verl√§ngern.

Weiterlesen
FAQ

Wie lange dauert das Programm?

Vitadio bietet ein 12-monatiges digitales Pflegeprogramm an, das eine Kombination aus interaktiver Aufkl√§rung, Kommunikationsfunktionen und Tracking-Tools umfasst. Das Programm ist in zwei Phasen unterteilt: Eine 3-monatige Intensivphase, gefolgt von einer 3- bis 9-monatigen Nachhaltigkeitsphase. Die beiden Phasen unterscheiden sich in […]

Weiterlesen
FAQ

Was genau sind DiGA?

Die folgende Beschreibung ist dem offiziellen BfArM-Informationsportal zu DiGAs entnommen. Digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA) er√∂ffnen vielf√§ltige M√∂glichkeiten, um bei der Erkennung und Behandlung von Krankheiten sowie auf dem Weg zu einer selbstbestimmten gesundheitsf√∂rderlichen Lebensf√ľhrung zu unterst√ľtzen. DiGA sind damit ‚Äědigitale Helfer‚Äú […]

Weiterlesen
FAQ

Wie kann Vitadio helfen?

√Ąnderungen des Lebensstils sind der wichtigste Schritt zur Vorbeugung von Typ-2-Diabetes und ein wesentlicher Bestandteil der Behandlung. Vitadio √ľbersetzt die offiziell empfohlenen Praktiken in die digitale Form und macht so eine umfassende Therapie jederzeit und √ľberall verf√ľgbar. Das Programm wird […]

Weiterlesen
FAQ

Was genau ist Vitadio?

Vitadio ist ein digitales Therapeutikum f√ľr Typ-2-Diabetes-Patienten, das darauf abzielt, die Diabeteskontrolle durch Verbesserung des Selbstmanagements und des Lebensstils zu verbessern. Es hilft seinen Nutzern dabei, ihr Gewicht zu reduzieren und den Blutzuckerspiegel zu stabilisieren. Es handelt sich um ein […]

Weiterlesen