Für Ärzte

Auf modernster Technologie basierend, unterstützt durch klinische Forschung

Eine mobile App als Medizinprodukt

Die Änderung des Lebensstils und alltäglicher Gewohnheiten ist der wichtigste Schritt zur Vorbeugung von Typ-2-Diabetes und ein wesentlicher Bestandteil seiner Behandlung. In App-Stores auf der ganzen Welt finden Sie fast 100.000 Apps unterschiedlicher Qualität, die unsere Lebensweise und unsere alltäglichen Angewohnheiten positiv beeinflussen sollen. Vitadio Health ist eine der wenigen Apps, die auf einem strengen wissenschaftlichen Ansatz basiert und offiziell empfohlene Vorgehensweisen zur Änderung des Lebensstils bei der Behandlung von Diabetes in eine digitale Form überträgt. Die Wirkungsweise von Vitadio Health wurde und wird bei mehreren klinischen Studien sorgfältig durch renommierte Partner untersucht, um eine wirksame und sichere Behandlung von Diabetespatienten zu gewährleisten.

Die Gesundheit in den eigenen Händen

Wir wollen nicht, dass unsere Nutzer Kohlenhydrate zählen, sondern sich langfristig gesunde Gewohnheiten aneignen. Dabei helfen uns die in der Psychologie der Veränderung, der Gewohnheitsbildung und in Motivationsgesprächen verwurzelten Prinzipien und therapeutischen Verfahren. Basierend auf bewährten wissenschaftlichen Erkenntnissen und gewonnenen Daten suchen wir für jeden Nutzer den richtigen Weg, um ihm dabei zu helfen, seine Gesundheit in den Griff zu bekommen.

Vitadio bekämpft Diabetes in allen Stadien

Adipositas

Mehr als 50 % der Europäer sind übergewichtig. Adipositas ist dabei der größte Risikofaktor für die Entstehung von Diabetes und anderen Erkrankungen.

Prädiabetes

Von Prädiabetes sind rund 32 Millionen Europäer betroffen, und die meisten von ihnen sind sich dessen nicht einmal bewusst. Dieses Stadium kann mehrere Jahre dauern, bis daraus unbemerkt Diabetes wird.

Typ-2-Diabetes

Es handelt sich dabei um eine der häufigsten Erkrankungen – allein in Europa leidet etwa jeder Zehnte daran. Eine Vielzahl möglicher Komplikationen macht Diabetes zu einer der teuersten Diagnosen überhaupt.

Wir prüfen den digitalen Fingerabdruck von Nutzern

Wir haben festgestellt, dass ein Zusammenhang zwischen dem Nutzerverhalten in der App und der Entwicklung von Selbstkontrolle besteht. Nur so können wir jedem Nutzer eine personalisierte Strategie bieten, die auf einer Kombination aus automatischen Interaktionen und zeitlich perfekt abgestimmter Unterstützung durch den persönlichen Vitadio-Berater basiert.

Group 22 Verstehen Nutzen Beobachten Patient

Beobachten

Vitadio verbindet psychologische, klinische sowie Verhaltensdaten damit, wie der Patient mit der App interagiert. Diese einzigartige Datensammlung dient als Grundlage für eine wirklich personalisierte Behandlung.

Verstehen

Ein internes Team von Datenanalysten, Ärzten und Psychologen arbeitet zusammen, um die Daten in praktisches Wissen umzuwandeln. Die Plattform wertet die Reaktionen der Patienten aus und leitet dadurch den effektivsten Ansatz für sie ab.

Nutzen

Vitadio bietet personalisierte Unterstützung zum richtigen Zeitpunkt und auf die richtige Art und Weise. Die aktive Unterstützung eines persönlichen Beraters durch den Chat ist mit interaktiven Kurse, einer täglichen Aufgabenliste und Benachrichtigungen so abgestimmt, dass optimale Behandlungsergebnisse erzielt werden.

Laufende klinische Forschung

2020

Digitale Intervention zur Verbesserung des Lebensstils von Typ-2-Diabetikern und Prädiabetikern

Mehr als 75 % der Teilnehmer erreichten eine Reduzierung des Körpergewichts (durchschnittlich 3,4 kg) und des Bauchumfangs (durchschnittlich 4,3 cm). Die Nutzer fühlten sich zudem sicherer im Umgang mit der Erkrankung, bewegen sich mehr und führen insgesamt ein gesünderes Leben als zuvor.

Ambulanzärzte

2020

Die Wirksamkeit digitaler Therapeutika auf die Veränderung von Stoffwechselparametern bei der Behandlung und Prävention von Diabetes

In einer laufenden randomisierten klinischen Studie vergleichen wir die Wirkung einer digital durchgeführten Intervention zur Anpassung des Lebensstils mit einer Intensivkur in einer spezialisierten Klinik im Rahmen eines kontrollierten Gewichtsreduktionsprogramms.

Universitätsklinikum Olomouc

2021

Bewertung des Einflusses von Vitadio auf die HbA1c-Werte von Patienten mit Typ-2-Diabetes mellitus

In einer laufenden Studie untersuchen wir, wie sich die Verwendung der Vitadio-App zwischen den Arztbesuchen auf den glykierten Hämoglobinspiegel und die Selbstkontrolle von Patienten mit Typ-2-Diabetes auswirkt.

Technische Universität Dresden

Konferenz

Wo Sie uns treffen können

57. Diabetes-Tage

April 2021, Tschechien

Präsentierender Autor

LIFMAT

April 2021, Tschechien

Wissenschaftliches Poster

Bytes for Diabetes

Februar 2021, Deutschland

Start up-Wettbewerb

56. Diabetes-Tage

Oktober 2020, Tschechien

Wissenschaftliches Poster

Advanced Technologies & Treatments for Diabetes

Februar 2020, Spanien

Aussteller und präsentierender Autor

Future Port Prague

September 2019, Tschechien

Präsentierender Autor

Was sagen die Ärzte, die mit uns zusammenarbeiten?

J
MUDr. Jana Houdová Diabetologische Klinik-Ambulanz Česká Lípa

„Ich bin froh, dass meine Patienten das Vitadio-Programm nutzen können. Es verspricht keinen schnellen Gewichtsverlust oder Wunder vollbringende Lebensmittel bzw. Präparate, sondern wirkt sich allmählich durch die langfristigen Änderungen der alltäglichen Gewohnheiten der Patienten aus. Bei den meisten meiner Patienten, die am Programm teilgenommen haben, habe ich eine Verbesserung der Blutzuckerwerte und auch Gewichtsverluste festgestellt (1-10 kg). Ich bin mit den Ergebnissen meiner Patienten zufrieden und möchte das Programm daher auch anderen Patienten mit Diabetes mellitus empfehlen.“

G
MUDr. Gabriela Švrčková Diabetesklinik Skalica

„Ich finde an der App sehr gut, dass sie die Patienten ständig motiviert und zum Lernen anregt. So sind zum Beispiel ständig neue Lektionen für Patienten verfügbar sowie verschiedene Aufgaben- und Zielstellungen. Es ist schon viel wert, wenn sie diese zumindest lesen, davon etwas mitnehmen und mehr über ihre Gesundheit nachdenken. Die Materialien sind klar und praktisch geschrieben, wobei der Schwerpunkt auf den grundlegendsten Aspekten liegt, ohne unnötige Schnörkel. Ich sehe bei Vitadio großes Potenzial, insbesondere bei jüngeren, adipösen Patienten mit metabolischem Syndrom, die in dem Bereich sonst nirgends weitergebildet werden.“