FAQ

Sie haben Fragen? Unten auf dieser Seite finden Sie den FAQ-Bereich.

Im FAQ-Bereich werden häufig gestellte Fragen beantwortet, die das Vitadio-Programm, Ernährungsempfehlungen sowie technische Hinweise betreffen.

Programm

Das Vitadio-Programm ist ein digitales Therapeutikum, das für die Prävention und Behandlung von Typ-2-Diabetes entwickelt wurde. Gemeinsam mit unserem Ernährungstherapeutenteam werden Sie an der langfristigen Verbesserung Ihrer allgemeinen Gesundheit arbeiten. Vitadio nutzt neueste Technologien in Kombination mit individuellem menschlichen Kontakt und ermöglicht so eine qualitativ hochwertige, effektive sowie persönliche Behandlung - und das ganz einfach über Ihr Smartphone oder Ihren Computer.

Eine Änderung des Lebensstils ist der wichtigste Schritt bei der Prävention von Typ-2-Diabetes und ein wesentlicher Bestandteil seiner Behandlung. Vitadio wandelt offizielle Empfehlungen in digitale Form um und stellt jederzeit und überall eine umfassende Therapie zur Verfügung. Das Programm wird in Zusammenarbeit mit Ärzten, Ernährungstherapeuten und Psychologen gemäß den empfohlenen Behandlungsmethoden erstellt. Die gesamte Technologie erfüllt strenge gesetzliche Anforderungen an Qualität und Sicherheit im Gesundheitswesen und ist als medizinische Behandlungsmaßnahme durch eine CE-Kennzeichnung zertifiziert.

Der Inhalt und die Funktionen von Vitadio passen sich Ihnen an, nicht umgekehrt. Ihr persönlicher Ernährungstherapeut begleitet Sie bei der Veränderung Ihres Lebensstils, hilft Ihnen bei der Auswahl erreichbarer Ziele, motiviert Sie und bringt Sie zurück auf Kurs, sollten Sie mal aus dem Rhythmus geraten.

Das Programm dauert 12 Monate und ist in zwei Phasen unterteilt. Nachdem Sie sich mit der App vertraut gemacht und sich mit Ihrem Ernährungstherapeuten in Verbindung gesetzt haben, beginnt eine dreimonatige "Intensivphase". In dieser Phase erreichen Sie Wochenziele, nehmen motivierende Angewohnheiten an, die App informiert Sie über das Thema Diabetes und führt Sie schrittweise durch die Änderung Ihres Lebensstils. In dieser Zeit ist Ihr Ernährungstherapeut auch jeden Tag im Chat verfügbar und bietet persönliche Unterstützung. Nach 3 Monaten erfolgt ein Übergang in die sogenannte "Erhaltungsphase", in der Sie die erworbenen Gewohnheiten weiter stärken und mit Unterstützung Ihres Arztes, Therapeuten und der Community mit allen anderen Patienten versuchen, den gesunden Lebensstil aufrechtzuerhalten und die aus der vorherigen Phase erworbenen Gewohnheiten fest im Alltag zu verankern. Nach 12 Monaten werden Sie "Absolvent" des Programms, wobei Sie neben dem Chat mit dem Therapeuten weiterhin alle Funktionen von Vitadio nutzen können.

Nach Abschluss des 12-monatigen Programms haben Sie weiterhin Zugriff auf die sogenannte Community, d.h. eine Gruppe, innerhalb derer Sie an Diskussionen mit anderen Benutzern teilnehmen, Beiträge hinzufügen und sich gegenseitig motivieren können. Sie haben auch weiterhin Zugriff auf alle Lehrmaterialien und die Möglichkeit, Messdaten und andere Daten einzugeben, die Sie in den vorherigen Phasen mit dem Programm dokumentiert haben. Nach Abschluss des Programms haben Sie jedoch keinen Zugriff mehr auf den Chat mit Ihrem persönlichen Therapeuten.

Unser Programm und unsere Ernährungsberater bieten Ihnen die bestmögliche Behandlung und Unterstützung auf dem Weg zu einer langfristig gesünderen Lebensweise. Natürlich variieren die Ergebnisse von Mensch zu Mensch, aber die meisten unserer Nutzer erzielen signifikante Fortschritte, sei es den Gewichtsverlust und das glykierte Hämoglobin (HbA1c-Werte) betreffend oder zum Beispiel in Bezug auf die Verbesserung der Stimmung und die Steigerung des körperlichen Wohlbefindens und der Leistungsfähigkeit.

Um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie unsere Patienten das Programm einschätzen, schauen Sie hier.

Vitadio ist über den Webbrowser oder als mobile App verfügbar. Um die Software verwenden zu können, benötigen Sie ein Gerät mit Internetzugang (Computer, Notebook, Smartphone oder Tablet). Um ein Benutzerkonto zu erstellen, muss jeder Nutzer eine persönliche E-Mail-Adresse besitzen.

Die mobile Android-App können Sie sich bei Google Play herunterladen und für iPhones im Apple Store. Anmelden können Sie sich aber auch über einen Computer, ein Tablet oder ein anderes Gerät, das einen Webbrowser besitzt (mehr dazu hier) und das Programm so problemlos nutzen. Sie können also frei entscheiden, was Ihnen am besten gefällt.

Wie oft Sie die App besuchen möchten, liegt bei Ihnen. Es gibt keine Untergrenze für die Anzahl der Anmeldungen. Wenn Sie jedoch aktiv am Programm teilnehmen und es in vollem Umfang nutzen möchten, ist es ratsam, sich in den ersten Wochen des Programms mehrmals täglich anzumelden. Zunächst machen Sie regelmäßig Fotos von Ihren Mahlzeiten, konsultieren einen Therapeuten, zeichnen Ihre Fortschritte auf und nutzen andere Funktionen des Programms. Es wird daher erwartet, dass Sie die App in regelmäßigen Abständen öffnen und aktiv daran mitarbeiten, einem besseren Lebensstil und bessere Ergebnisse zu erreichen.

Registrieren Sie sich durch die folgenden Schritte:

  1. Registrieren Sie sich mit dem 6-stelligen Identifikationscode, den Sie von Ihrem Arzt (per SMS und per E-Mail) oder im Rahmen einer Werbekampagne direkt vom Hersteller erhalten haben.
  2. Öffnen Sie die Vitadio-App auf Ihrem Mobiltelefon und klicken Sie nach Eingabe des 6-stelligen Codes auf die Schaltfläche "Code einlösen". Wenn Sie sich über die Website registrieren möchten, klicken Sie auf www.vitadio.de auf das Feld "Ich habe einen Code von meinem Arzt erhalten" und fahren Sie mit der Registrierung gemäß den Anweisungen fort.

Der 6-stellige Identifikationscode ist 30 Tage gültig. Wenn er abläuft und Sie weiterhin an einer Registrierung interessiert sind, senden Sie bitte eine E-Mail an unseren Kundensupport: kontakt@vitad.io.

ACHTUNG: Wenn Sie sich bereits über ein Gerät (Smartphone, Computer,...) registriert haben, haben Sie ein aktives Konto und müssen den Code auf den anderen Geräten nicht mehr eingeben. Melden Sie sich einfach mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort an, indem Sie auf das Feld "Anmelden" klicken.

Teilnahmeberechtigung

Das Programm richtet sich in erster Linie an Personen, bei denen Typ-2-Diabetes oder Prädiabetes diagnostiziert wurde. Sie können am Programm teilnehmen, wenn Sie über 18 Jahre alt sind. Wenn Sie nicht sicher sind, ob das Programm für Sie geeignet ist oder ob Sie ein geeigneter Nutzer sind, kontaktieren Sie uns einfach per E-Mail kontakt@vitad.io.

Derzeit kann das Programm nicht eigenständig erworben werden. Wir konzentrieren uns derzeit auf die Zusammenarbeit mit ausgewählten Ärzten und unseren Partnern, über die es möglich ist, sich für das Programm anzumelden. Wenn Sie sich registrieren möchten, schauen Sie auf unsere Website, ob gerade eine spezielle Werbekampagne läuft oder schreiben Sie uns über dieses -Formular und wir melden uns gern bei Ihnen, sobald es Neuigkeiten zu dieser Frage gibt.

Ernährung und Bewegung

Unsere Ernährungsempfehlungen wurden von einem Team ausgebildeter Ernährungsspezialisten mit langjähriger Erfahrung entwickelt. Wir verordnen keine Diäten und strenge Vorschriften, die Sie genau befolgen müssen, sondern allgemeine Regeln und Ratschläge, die Sie dann mit Unterstützung des Therapeuten an Ihre Vorlieben und Ihre Lebensweise anpassen können. Unsere Empfehlungen konzentrieren sich auf die Reduzierung der Aufnahme von zugesetzten Zuckern und die Erhöhung des Anteils von Eiweißen, gesunden Fetten und Gemüse für Ihre Ernährung.

Nein. Unser Programm konzentriert sich darauf, sich schrittweise neue Essgewohnheiten anzueignen. Wir schreiben Ihnen keinen Diätplan vor und sagen Ihnen nicht, was Sie essen dürfen und was nicht. Stattdessen lernen Sie durch Unterricht, Lebensmittelkontrolle und die Begleitung Ihres Therapeuten, wie man essen sollte, damit die neue Ernährungsweise dauerhaft für Sie umsetzbar ist und damit Sie sich gut dabei fühlen. Die App enthält ein Rezeptbuch, das als Inspiration dienen soll und Ihnen hilft zu verstehen, welche Mahlzeiten besonders geeignet sind für eine gesunde Ernährung.

Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass Sie zu viel für Lebensmittel ausgeben werden. Basierend auf der Rezeptsammlung und anderen Ratschlägen und Tipps, die Ihnen die App zur Verfügung stellt, können Sie die Lebensmittel und Mahlzeiten auswählen, die Ihren Möglichkeiten und Vorlieben entsprechen.

Das Angebot an Rezepten und Ernährungsoptionen ist so breit, dass es leicht an persönliche Vorlieben oder Einschränkungen angepasst werden kann. Geben Sie Ihre Unverträglichkeiten unbedingt im Fragebogen zur Erstregistrierung an oder wenden Sie sich an Ihren Therapeuten.

Natürlich hängt das von Ihrer Gesundheit und Ihren zeitlichen Möglichkeiten ab. Das Programm umfasst auch die Dokumentation von täglichen Schrittzahlen, die Sie dank der Verbindung eines Schrittzählers mit der Vitadio-App mitverfolgen können. Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass wir Druck auf Sie ausüben werden - das empfohlene Ziel sind 6.000 Schritte pro Tag, aber Sie können die Anzahl ganz nach Ihren Wünschen anpassen. Wir betonen aber, dass es wichtig ist, den Bewegungsumfang allmählich zu erhöhen. Das Programm konzentriert sich erst nach einigen Wochen auf das Thema Bewegung und körperliche Aktivität. Das digitale Verbinden von Vitadio und dem Schrittzähler ist jedoch auch schon unmittelbar nach der Registrierung nicht verkehrt.

Bitte senden Sie uns eine genauere Beschreibung Ihres Gesundheitszustands an kontakt@vitad.io und wir werden uns mit Lösungsvorschlägen bei Ihnen zurückmelden.

Technische Fragen

Die mobile Android-App ist mit der Androidversion 5.0 oder aktueller kompatibel. Zudem werden mindestens 1 GB RAM (optimal 2 GB RAM), zumindest 512 MB freier Speicherplatz sowie vorinstallierte Google Play-Dienste und Google Play Store direkt vom Hersteller (bei einigen Huawei- und Honor-Modellen funktioniert die App aufgrund fehlender Anwendungen möglicherweise nicht ordnungsgemäß) benötigt. Die mobile App ist mit Apple-Geräten mit der Softwareversion iOS 13 und aktueller kompatibel und setzt ein iPhone 6s oder ein neueres Modell voraus.

Um die Vitadio-App effektiv nutzen zu können, muss die neueste aktualisierte Version verwendet werden.

Die Verwendung des Programms auf einem Computer ist einfach. Unter www.vitadio.de können Sie sich einfach mit dem 6-stelligen Code registrieren und sich über das Internet für das Programm anmelden. Die Anwendung sieht auf einem Computer und einem Mobiltelefon sehr ähnlich aus, einige Aufgaben (z. B. das Fotografieren von Mahlzeiten) können mit einem Computer aber zeitaufwändiger und weniger benutzerfreundlich sein.

Die Anwendung ist mit den Desktop-Versionen der folgenden Webbrowser kompatibel: Google Chrome (Version 75 und aktueller), Mozilla Firefox (Version 80.1.1 und aktueller), Microsoft Edge (Version 85.0.566.6 und aktueller), Safari (Version 12 und aktueller) und mit den folgenden Versionen mobiler Webbrowser: Chrome (Android, Version 83.0 und aktueller), Safari (iOS, Version 13.0 und aktueller).

Hinweis: Die Webbrowser müssen in den Standarteinstellungen mit aktiviertem Javascript genutzt werden.

Klicken Sie in der mobilen Vitadio-App unter "Einstellungen" auf "Verbundene Geräte" und fahren Sie wie dort angegeben mit den Verbindungsdetails fort. Wählen Sie nach dem Klicken auf das Feld "Verbinden" die E-Mail-Adresse aus, die Ihrem Android-Konto zugeordnet ist (nicht erforderlich, wenn Sie eine Verbindung mit der Health-App über iOS herstellen). Aktivieren Sie die Vitadio-App, um Daten aus der Google Fit / Health-App aufzuzeichnen. Die Daten werden dann automatisch in Ihre App importiert.

Falls über Android die Schrittanzahl in der App (im Bereich "Fortschritt") nach 30 Minuten noch immer nicht angezeigt wird, laden Sie bitte auch die Google Fit-App herunter. Im Anschluss sollte alles problemlos funktionieren.

Selbstverständlich! Wenn es möglich ist, das Armband (oder die dazugehörige App, die Sie auf Ihrem Telefon installiert haben) mit Google Fit oder der Health-App zu synchronisieren, werden alle Schrittdaten dank dieser "Verbindungs"-Apps anschließend vom Armband auch ins Vitadio-Programm übertragen.

Wenn Sie nicht über solche Verbindungsoptionen verfügen, können Sie sich die Health Sync-App herunterladen, die die Datenübertragung zwischen Apps übernimmt.

Vitadio wurde entwickelt, um die höchsten Standards im Gesundheitswesen zu erfüllen. Wir nehmen die Sicherheit und den Datenschutz aller Nutzerdaten sehr ernst und arbeiten gemäß der entsprechenden Gesetzgebung zum Schutz personenbezogener Daten (DSGVO). Weitere Informationen zur Verwendung und zum Datenschutz finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und in den Geschäftsbedingungen.

Probleme

Bitte versuchen Sie, die Vitadio-App aus- und wieder einzuschalten und ggf. Ihr Gerät neu zu starten. Wenn das nicht hilft, deinstallieren Sie die App und installieren Sie sie erneut. Das Problem kann an einer veralteten Appversion oder an der Leistungsfähigkeit Ihres Telefons/Computers liegen. Wenn das Problem weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unter kontakt@vitad.io oder schreiben Sie direkt aus der App im Bereich Einstellungen -> Vitadio kontaktieren.

Falls Sie den Code bei der Erstregistrierung eingeben, versuchen Sie es bitte erneut. Wenn Sie die Registrierung schon auf einem Gerät (Smartphone, Computer, o.ä.) abgeschlossen haben, haben Sie bereits ein aktiviertes Konto und müssen den Code nicht erneut eingeben. Wenn Sie beispielsweise die Registrierung über Ihr Smartphone abgeschlossen haben und das Programm auf Ihrem Computer verwenden möchten, melden Sie sich einfach mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Kennwort an, indem Sie auf das Feld "Anmelden" klicken.

Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, finden Sie die Option "Passwort vergessen" auf der Website unter dem Login-Feld. Klicken Sie nach Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse auf "Passwort zurücksetzen" und befolgen Sie die Anweisungen. In der mobilen App finden Sie die Option "Passwort vergessen", nachdem Sie auf das Feld "Anmelden" geklickt haben.

Die Verbindung mit Google Fit / der Health-App funktioniert nicht immer korrekt und genau. Wenn Sie große Unterschiede bei der Aufzeichnung von Schritten feststellen, versuchen Sie, die Verbindung zu trennen und erneut herzustellen. Ein Fitness-Armband ist in dieser Hinsicht viel genauer, da die Schritte von Ihrem Armband mit speziellen Bewegungssensoren direkt in die App gelangen. Weitere Informationen zur Verbindung des Armbands mit der Vitadio-App finden Sie hier.

Zusätzlich zu den Bewertungsfragebögen, die nach einer bestimmten Zeit in der App angezeigt werden, können Sie uns jederzeit per E-Mail kontakt@vitad.io oder direkt über die App im Bereich Einstellungen -> "Vitadio kontaktieren" schreiben, um uns zu unterstützen und uns mitzuteilen, was Sie auf dem Herzen haben. Wir freuen uns immer über Feedback und Verbesserungsvorschläge!